Doppelschlag bei der XCO - Staatsmeisterschaft durch Flo und Julian in der Kategorie U 23
16. June 2019 -

Es ist vollbracht - Wimmer Flo und nur knapp dahinter Julian Pöchacker schlugen bei der diesjährigen XCO-Staatsmeisterschaft in Windhaag voll zu und sichersten sich die Plätze 1 und 2!
Für Nichtinsider - XCO bedeutet Cross-Country-Olympisch, wird auf Rundkursen mit üblicherweisse 3 bis 4 km ausgfahren und ist bezogen auf die übliche Fahrzeit von 1:20 bis 1:30 Stunden sowohl fahrtechnisch als auch konditionell die härteste Disziplin im Mountainbikesport!
Nur durch jahrelanges hartes und konsequentes Training ist es überhaupt möglich derartige Herausforderungen zu bewältigen und ist nur der Elite des MTB-Sports vorbehalten. Umso erfreulicher, dass gleich zwei unserer Athleten an forderster Front mitfighten! Für die kommenden Jahres sehr vielversprechend ist der 6. Paltz von Daniel Eichmayr, dem in seinem ersten Jahr in der U 23 gleich ein tolles Resultat gelang!
Lohn der Mühen für Flo uns Julian ist die diesjährige Teilnahme an den Europa- und Weltmeisterschaften in Brno (Tschechien) bzw. Mont Saint Anne (Canada). Wir wünschen dahingehend schon mal viel Erfolg!
 - ©


<<< zurück zur Übersicht